Heft 17: Dezember 1989

Info 17 Titelbild: Arisierung eines Geschäftes in Kiel, 1938

Inhalt

  • Aufsätze
    • Karsten Dölger:
      Ein Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichtes Hamburg gegen drei Dänen aus dem Arbeitslager Jägerslust aus dem Jahre 1942
    • Sigrun Jochim:
      Dokumente zur Geschichte der Gebrüder Lask
  • Berichte
    • Entwurf für ein schleswig-holsteinisches Landesarchivgesetz
    • Schleswig-Holsteinischer "Historikerstreit"
    • Aufruf des Studienkreises Deutscher Widerstand in Frankfurt
  • Neue Mitglieder
  • Neue Literatur
  • Rezensionen
    • M. Jessen-Klingenberg:
      Die Juden in Schleswig-Holstein. Hrsg.: Landeszentrale für Politische Bildung. 50 Jahre nach dem Judenpogrom. Rede zum 9./10. November 1988. Hrsg.: Beirat für Geschichte der Arbeiterbewegung und Demokratie in Schleswig-Holstein und Pressestelle der Landesregierung Schleswig-Holstein.
    • F. Kudlien:
      Delius, Peter: Das Ende von Strecknitz. Die Lübecker Heilanstalt und ihre Auflösung 1941.
      Ein Beitrag zur Sozialgeschichte der Psychiatrie im Nationalsozialismus.
  • Pressespiegel
  • Mitarbeiterverzeichnis